GRIMME Landmaschinenfabrik

Scrollen, um mehr zu erfahren

Selbstfahrende Erntetechnik - 20 Tonnen-Bunker | REXOR 6200

6-reihig, 30 m³ Bunkervolumen, höchste Produktschonung und beste Übersicht, 653 PS (Stufe V)

Die neue Generation der REXOR-Serie setzt neue Maßstäbe in der Ernte von Rüben, Wurzelzichorie und Knollensellerie. Mit dem neuen Rodeaggregat, dem digitalen Videosystem SmartView und dem einzigartigen Entblätterer FM stehen die Schonung des Erntegutes und die Fahrerentlastung im Vordergrund. Der dreiachsige REXOR 6200 kann wahlweise mit Radrodescharen oder Rüttelscharen und vier unterschiedlichen Entblätterungssystemen ausgestattet werden.

Kategorie: Händlersuche Konfigurator

Maximale Abreinigung

Der neue Walzentisch mit integrierter Steinsicherung verfügt serienmäßig über 7 Reinigungswalzen, die für eine bessere und höhere Abreinigungsleistung bei gleichbleibend hoher Produktschonung sorgen.

Agiler, leichter Konstantnachköpfer

Durch das geringe Eigengewicht kann der Konstantnachköpfer agiler nach oben und unten arbeiten. Entweder ist der Köpfschnitt über alle Rüben gleich, oder individuell je nach Rübengröße. Große Rübe bedeutet großer Köpfschnitt, kleine Rübe bedeutet kleiner Köpfschnitt. 

Alles im Blick und sofort zugriffsbereit

Mit dem ISOBUS-Bedienterminal CCI 1200 und dem SmartView Videosystem kann der Fahrer die gesamte Maschine gut einsehen und intuitiv einstellen. 

Schonend und ohne Spitzenbrüche roden

Das hydraulisch angetriebene Radrodeschar hebt das Erntegut äußerst schonend und mit minimalen Erdanhang aus dem Boden. 

Die ganze Rübe ernten

Das Ergebnis des FMs sind vollständig blattfreie Rüben ohne Köpfschnitt.

Fahrerentlastung und höchste Produktschonung

Speedtronic ist die vollautomatische Drehzahlregelung der Siebsterne und des Ringelevators zur Anpassung an die jeweiligen Rodebedingungen. Das führt zu einer höheren Erntegutschonung und Flächenleistung bei gleichzeitiger Entlastung des Fahrers.

Bis zu 25 % mehr Durchsatz

Der einzigartige Ringelevator mit großvolumigen Taschen sorgt bei gleichbleibender Umlaufgeschwindigkeit für einen höheren Durchsatz und für höhere Produktschonung.

Hervorragende Sicht beim Abbunkern

Mit der optimierten Bunkerform hat der Fahrer beste Sicht auf das Entladeband.

myGRIMME - Dein digitaler Zugang zu GRIMME

Mit der virtuellen Maschinenakte hast Du alle Deine Maschinen, Services und Dokumente jederzeit im Blick. Die smarte Dokumentation erfasst und analysiert alle Aufträge schnell und ohne manuelle Dateneingabe. Bestelle im myGRIMME Shop einfach und intuitiv die passenden Ersatzteile für Deine Maschinen.
Jetzt entdecken!

Mehrwerte

  • Allgemeines:
    • Höchste Schlagkraft durch Mercedes-Benz (MTU) Motor mit 480 kW / 653 PS
    • Telemetrieeinheit serienmäßig, kostenfreie Anbindung an das myGRIMME Portal möglich
    • Optional individuell abgestimmte Servicepakete, in der höchsten Stufe PROTECT ist der Fullservice inklusive Verschleißteile enthalten
    • Höchste Vielfalt an Entblätterungs- und Rodesystemen am Markt: vier Entblätterungssysteme, zwei Rodesysteme
  • Produktschonung und höchste Flächen- und Reinigungsleistung:
    • Maximaler Masseertrag durch Entblätterer FM und Radrodeschar
    • Geringe Erdaufnahme bei nassen Bedingungen durch angetriebene Radrodeschare
    • Vorreinigung der Rüben auf dem Wendelwalzentisch
    • Sehr hohe Durchsatzleistung durch 900 mm breiten und 500 mm hohen Transportbandkanal
    • Effektive Erdabreinigung über automatische, lastabhängige Drehzahlregelung der drei Siebsterne und des Ringelevators (Speedtronic)
    • Einfacher und schnelle Anpassung der Siebsterneinheit an die jeweiligen Rodebedingungen durch das Schnellwechselsystem der Leitroste und Federzinkenpakete
    • Einzigartiger Ringelevator mit großen Taschen für bis zu 25 % mehr Durchsatz gegenüber dem bisherigen Ringelevator
    • Schonende Übergabe des Erntegutes vom Ringelevator in den Bunker durch das Fallsegel im Bunker
    • Optimierter Übergang vom Längs- auf den Querkratzboden, um Beschädigungen und Spitzenbrüche zu vermeiden
    • Schonendes Anlegen von Mieten und einfaches Überladen auf Transportfahrzeuge durch das Entladeband mit Doppelknick
    • Straßenzulassung wahlweise für 20, 25, 32 oder 40 km/h
  • Fahrerkomfort
    • SmartView: Das Videosystem mit 12" Touchscreen Monitor, Zoomfunktion, Live Slow Motion, Live-Bildübertragung per WLAN, Visual Protect PRO und der Möglichkeit einer Bildaufzeichnung
    • Visual Protect PRO: Die Kamera, die einen kritischen Zustand wahrnimmt (z. B. Verstopfungsgefahr im Trenngerät) wird in Kombination mit der vor- und nachgelagerten Kamera automatisch zugeschaltet, so dass der Fahrer präventiv gegensteuern kann
    • Entspanntes Arbeiten dank schallgedämmter Kabine, Premium Fahrersitz mit extra hoher Rückenlehne und Kopfstütze, höchstem Federungskomfort, Sitzheizung und Klimasystem und leistungsstarke LED-Beleuchtungsanlage
    • Intuitive Steuerung und Schnellzugriff auf alle Funktionen durch Bedienkonzept ErgoDrive, frei belegbar durch den Fahrer
    • Wartungsfreier Antrieb beim Radrodeschar und Rüttelschar
    • Hervorragende Sicht auf das Entladeband durch optimierte Bunkerform
    • Speichern und Abrufen von individuellen Maschinenparametern mit Clean Control
    • Automatische lastabhängige Geschwindigkeitsregelung der Siebsterneinheit und des Ringelevators mit Speedtronic
    • Verlagerung des Fahrzeugschwerpunktes zur Fahrzeugmitte sowie Verringerung der Bauhöhe (z. B. bei tiefhängenden Stromleitungen oder Ästen) für mehr Sicherheit beim Roden durch das Entladeband mit Doppelknick
    • Sicheres Arbeiten in Hanglagen mit dem Stabilitätssystem BaSYS
    • Einfache Wartung durch gut zugängliche Baugruppen, lange Wartungsintervalle
    • Wartungsstellung beim Radrodeschar sowie beim Rüttelschar für ein sicheres und ergonomisches Arbeiten
    • Bequemes Reinigen der Maschine durch Druckluftanschlüsse neben der Kabine und im Motorraum
    • Gut zugänglicher Werkzeugkasten für Wartungsarbeiten
    • Gut zugänglicher 15 l Handwaschbehälter
    • Großzügiges Staufach für Verschleißteile, Hydrauliköl, AdBlue etc. im Heck der Maschine
    • Sicheres Absteigen durch Coming-Home Funktion
  • Bodenschonung
    • Gewichtsersparnis durch vollhydraulischen Fahrantrieb
    • Großvolumige Bereifung auf der Vorderachse (Michelin IF 800/70 R38 CEREXBIB) und auf der Hinterachse (Michelin 1000/55 R32 CEREXBIB)
    • Spurversetztes Fahren links und rechts mit stufenlos einstellbarem Knickgelenk

Spezifikationen

Hier finden Sie Informationen zur Serienausstattung der Maschine. Alle Angaben sind ca.-Angaben und unverbindlich.

Ausstattung

    • Reihenweite wählbar zwischen 45, 48 oder 50 cm
    • Blatthäcksler mit Inline-System und Stahlschlegeln
    • Neuer, leichter, wartungsfreier Konstantnachköpfer
    • Rodeaggregat mit beidseitig hydraulisch angetriebenen und seitenbeweglichen Radrodescharen (± 40 mm)
    • Reinigungseinheit besteht aus sieben Wendelwalzen und einem 900 mm breitem Transportband
    • Reinigungseinheit besteht aus drei Siebsternen (1700/1500/1500 mm) mit stufenloser Geschwindigkeitsverstellung und hydraulischer Leitrostverstellung
    • Speedtronic für Siebstern- und Ringelevatorautomatik
    • Schnellwechselsystem für Leitroste
    • 30 m³ Bunker mit Befüllung über Ringelevator und Verteilschnecke, Fallsegel und Bunkerfüllstandsensor
    • Entleerung des Bunkers über Längs- und Querkratzböden und einem 1800 mm breiten Entladeband
    • Bereifung vorne Michelin IF 800/70 R38 CEREXBIB mit Lenkeinschlag +/- 10°
    • Knickgelenk vorne mit Lenkeinschlag +/- 35°
    • Bereifung hinten Michelin 1000/55 R32 CEREXBIB mit Lenkeinschlag +/- 25°
    • Premium Komfort-Kabine: Schallgeschützte Kabine inklusivem Ledersitz mit aktiver Belüftung und Sitzheizung, Climatronic, pneumatisch klappbare Spiegel, Audiosystem, Bluetooth Mobilfunkvorbereitung, Scheibenwischer und Sonnenschutz sowie Kabinenfederung
    • Pneumatische Befüllung der Zentralschmieranlage
    • ISOBUS Bedienterminal CCI 1200 mit intuitiver Bedienoberfläche GDI und Diagnosemöglichkeit
    • Mercedes-Benz (MTU) Motor OM 473 LA: 480 kW / 653 PS Stufe V mit SCR-Abgastechnik (AdBlue)
    • Automotives Fahren (1150 - 1500 U/min)
    • Fahrgeschwindigkeit wahlweise 20, 25, 32 oder 40 km/h
    • Telemetrie-Einheit mit Anbindung an das Endkundenportal myGRIMME

Technische Daten

REXOR 6200

Abmessungen  
Länge 13300 mm
Breite 3000 / 3300 mm
Höhe 4000 mm
Gewicht  
Leergewicht bei Grundausstattung 29000 kg
Arbeitsbreite  
Reihenweite 45 / 48 / 50 cm
Reihenanzahl 6
Rodeaggregat Radrodeschare x
Rodeaggregat Rüttelschare (Option) x
Seitenbeweglichkeit Rodeschare +/- 40 mm
Verschiebung Rodeaggregat Radrodeschar +/- 150 mm
Verschiebung Rodeaggregat Rüttelschar +/- 200 mm
Reinigungseinheit  
Durchmesser 1. Siebstern 1700 mm
Durchmesser 2. und 3. Siebstern 1500 mm
Reinigungsfläche 11 m²
Durchgangshöhe Transportband 500 mm
Teilung Transportband 50 mm
Teilung Transportband (Option) 60 mm
Teilung 1. Siebstern 50 mm
Teilung 2. und 3. Siebstern 47 mm
Ringelevator  
Breite Ringelevator 900 mm
Bunker / Aufbau  
Volumen 30 m³
Breite Entladeband 1800 mm
Überladen  
Überladehöhe 4000 mm
Bereifung  
Reifenanzahl 4
vorne Michelin IF 800/70 R38 CEREXBIB
hinten Michelin 1000/55 R32 CEREXBIB
Lenkeinschlag  
vorne +/- 10 °
hinten +/- 25 °
Knickgelenk +/- 35 °
Innerer Wendekreis 7,50 m
Fahrwerk und Motor  
Transportgeschwindigkeit (Option) 20 (25, 32, 40) km/h
Motorleistung 480/653 kW/PS
Kraftstofftank Inhalt 1300 l
AdBlue Tank Inhalt 95 l
Fahrantrieb Hydrostat x

Produkte, die Sie auch interessieren könnten: