GRIMME Landmaschinenfabrik

Scrollen, um mehr zu erfahren

Lagertechnik - Schüttbunker | CleanLoader

Feldverladung, Beimengentrennung auf dem Feld, bis zu 120 t/h Verladeleistung

Mit der Feldverladestation CleanLoader können bis zu 120 t/h bei gleichzeitiger maximaler Abtrennung der Beimengen direkt auf dem Feld verladen werden. Der bewährte Schüttbunker RH 24-60 Combi mit 19 m³ Volumen und 15 PU-Spiralwalzen ist die Basis des CleanLoaders. Die integrierten, seitlich ausschiebbaren Abfuhrbänder machen den Einsatz separater Förderbänder unnötig. Der CleanLoader ist mit einem sparsamen Dieselmotor für den autarken Betrieb ausgestattet. Die Abfuhrfahrzeuge werden über den leistungsfähigen Überladeelevator beladen, der tief in die Auflieger eintauchen und stufenlos in einem Schwenkbereich von je 25° nach links und rechts bewegt werden kann. Lkws müssen daher während der Beladung nur einmal vorgezogen werden. Der Bedienung des Überladeelevators erfolgt bequem per Fernbedienung. In maximal 15 Minuten ist der CleanLoader komplett einsatz- bzw. transportbereit.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Der CleanLoader eignet sich zum Verladen von verschiedenen Feldfrüchten, wie z.B. Kartoffeln, Möhren, Rote Bete, Zwiebeln, Chicorée und viele weitere.

Schwenkbarer Überladeelevator für einfaches und schnelles Beladen der Lkws

Komfortable Bedienung über Bedienterminal VC 50 und Funkfernbedienung

Sparsamer und leiser Dieselmotor mit 40 kW / 54 PS

Aktive und schonende Zusammenführung des Produktstromes auf den Überladeelevator

Mehrwerte

  • Deutliche Effizienzsteigerung in der Feldlogistik
  • Der größte Teil der Beimengen bleibt auf dem Acker
  • Ackerreifen bleiben auf dem Acker, Straßenreifen bleiben auf der Straße
  • Schnelles Aufstellen bzw. Abbauen in maximal 15 Minuten
  • Schnelles und schonendes Verladen von Kartoffeln: bis zu 120 t/h Verladeleistung, 15 Minuten pro Lkw
  • Großer Schüttbunker mit 19 m³ Volumen als Pufferbunker
  • Beim Beladen müssen Lkws dank des weiten Schwenkbereiches des Überladeelevators von insgesamt 50° (6,5 m, 25° nach links und 25° nach rechts) nur einmal vorgezogen werden
  • Komfortable Bedienung über das Bedienterminal VC 50 und Funkfernbedienung
  • Sparsamer Dieselmotor mit einem Verbrauch von ca. 5 bis 6 l/h
  • Zulassungsfähig für 25 km/h
  • Tandemachse mit großer Bereifung für minimalen Bodendruck und ruhigen Straßentransport
  • Große Stützfüße, dadurch keine zusätzlichen Unterlegeplatten notwendig

Bilder/Videos

Spezifikationen

Hier finden Sie Informationen zur Serienausstattung der Maschine. Alle Angaben sind ca.-Angaben und unverbindlich.

Ausstattung

  • RH 24-60 Combi mit 19 m³ Volumen:
    • Bunkerboden mit Knick oben
    • Höhenverstellbarer, gefederter Anfahrschutz
    • Tiefe, weiche Lamellentaschen
    • Aktive Taschenabdichtung
    • Robuste Bunkerbodenkette mit großen außenliegenden Laufrollen
    • Stufenlos einstellbare Bunkerbodengeschwindigkeit
    • Enterdung CF mit PU-Spiralwalzen
    • Hydraulische Abstands- und Neigungsverstellung der Enterdung
    • Stufenlos einstellbare Drehzahl der PU-Spiralwalzen
    • Einstellbare Differenzgeschwindigkeit der Spiralwalzen
    • Integrierte, seitlich ausschiebbare Abfuhrbänder
    • Beidseitige Inspektionsplattform für 4 Personen, mit Beimengenband und LED-Beleuchtung
    • Stopp-Schalter für Gefahrensituationen auf beiden Seiten des Inspektionstisches
  • Hatz Dieselmotor:
    • 55 kW / 74 PS
    • 4 Zylinder
    • Verbrauch: ca. 5 bis 6 l/h
    • Abgasstufe V
  • Überladeelevator:
    • Breite 120 cm
    • Schwenkbereich 50° (6,5 m, 25° nach links und 25° nach rechts)
    • Überstichlänge 7,30 m
  • Bedienterminal VC 50 (inkl. 15 m Verbindungskabel)

Technische Daten

5720-550 RH 24-60 CleanLoader

Abmessungen  
Länge in Transportstellung [A] 12330 mm
Höhe in Transportstellung [B] 3970 mm
Länge in Arbeitsposition (Mittelteil unten) [D] 16450 mm
Länge in Arbeitsposition (Mittelteil oben) [L] 15950 mm
Länge max. inkl. Deichsel (Mittelteil unten) [C] 17850 mm
Länge max. inkl. Deichsel (Mittelteil oben) [K] 17350 mm
Überstichlänge min. (Mittelteil unten) [F] 5800 mm
Überstichlänge min. (Mittelteil oben) [N] 5300 mm
Überstichlänge max. (Mittelteil unten) [E] 6500 mm
Überstichlänge max. (Mittelteil oben) [M] 6100 mm
Überladehöhe min. mit Kartoffelauslauf (Mittelteil unten) [H] 1750 mm
Überladehöhe max. mit Kartoffelauslauf (Mittelteil unten) [G] 3200 mm
Abgabehöhe min. (Mittelteil oben) [O] 4000 mm
Abgabehöhe max. (Mittelteil oben) [P] 6000 mm
Höhe Kartoffelauslauf [I] 900 mm
Länge Kartoffelauslauf [J] 450 mm
Elevator  
Breite Überladeelevator 1200 mm
Schwenkweite [Q] 6500 mm
Schwenkwinkel links/rechts +/- 25 °
Annahme  
Einschütthöhe min. 850 mm
Einschütthöhe max. 1000 mm
Einschüttbreite 3000 mm
Bunkerbodenbreite 2400 mm
Bunkerbodenlänge 6000 mm
Bunkerboden-Geschwindigkeit 0,5 - 5 m/min
Volumen 19 m³
Enterdung / Fraktionierung  
Breite 2400 mm
Anzahl Walzen CF (Serie) 7 + 6 + 2
Abstand der Walzen Enterdung CF (Option) 5 - 15 mm
Abstand der Walzen Fraktionierung CF (Option) 5 - 40 mm
Bänder  
Breite 1. Erdabfuhrband 800 mm
Länge 1. Erdabfuhrband 3000 mm
Breite 2. Erdabfuhrband (teleskopierbar) 800 mm
Länge 2. Erdabfuhrband (teleskopierbar) 2000 mm
Breite 1. Fraktionierabfuhrband 800 mm
Länge 1. Fraktionierabfuhrband 3000 mm
Breite 2. Fraktionierabfuhrband (teleskopierbar) 800 mm
Länge 2. Fraktionierabfuhrband (teleskopierbar) 2000 mm
Breite Übergabeband 2400 mm
Länge Übergabeband 2000 mm
Fahrwerk und Motor  
Motorleistung bei Abgasstufe V 55 / 74 kW/PS

Produkte, die Sie auch interessieren könnten: