GRIMME Landmaschinenfabrik

Scrollen, um mehr zu erfahren

Erntetechnik - 2-reihig | SV 260

Seitengezogen, 2-reihig, bis 7,5 t Bunker, für verschiedenste Rodebedingungen

Der zweireihige Bunkerroder SV 260 zeichnet sich durch seine hohe Variabilität aus. So stehen drei unterschiedliche Versionen zur Auswahl: Mit Feinkrautelevator, Rollenseparator oder MultiSep. Außerdem gibt es mehrere Kombinationen aus diesen, wie z. B. Doppel-MultiSep, Rollenseparator mit MultiSep und MultiSep oder Rollenseparator mit Feinkrautelevator. So sind drei Bunkervarianten möglich: 6 Tonnen oder 7,5 Tonnen Kapazität oder ein 5,5 Tonnen fassender NonstopBunker. Außerdem kann die Maschine mit der hydraulischen Dammentlastung und unabhängigen Tiefenregelung Terra Control ausgestattet werden.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Je nach Anbauverfahren, können neben Kartoffeln auch verschiedenste Gemüsearten wie Karotten, Sellerie, Rote Bete oder Schnittlauch gerodet werden.

Höchstes Trennergebnis

Für schwerste Boden- und Erntebedingungen kann die Maschine mit einem Rollenseparator in Kombination mit MultiSep ausgestattet werden.

Echtes Nonstop-Roden

Der patentierte NonstopBunker mit rücklaufendem Bunkerboden und einer Kapazität von 5,5 t ermöglicht das Überladen ohne anzuhalten bei höchster Produktschonung. Gegenüber einem Standardbunker kann die Rodeleistung um bis zu 30 % gesteigert werden.

Zusätzliche Krauttrennung

Mit bis zu zwei Feinkrautelevatoren kann die Trennung von Beimengen, wie Kraut und loser Erde, deutlich gesteigert werden. Besonders bei der Möhrenernte zeigen diese Trennaggregate ihr volles Potenzial.

Mehrwerte

  • Produktschonung
    • Hochnockenriemen bei den Siebbändern für optimale Produktschonung
    • Niedrige Fallhöhen in der gesamten Maschine für eine schonende Produktübergabe
    • Schonende Übergabe des Erntegutes beim Entleeren des Bunkers, optional mit Kartoffelauslauf zur Befüllung von Kisten und für zusätzliche Produktschonung
    • Weicher Bunkerboden, mit sehr gutem Fördereffekt durch Taschen im Bunkertuch
    • Hohe Schlagkraft für produktschonendes Ernten
  • Hohe Flächen- und Trennleistung
    • Krauttrennung über Zupfwalze, Zupfeinheit, Feinkrautelevator oder Grobkrautband
    • Vielfältige Absiebhilfen: Rotorklopfer und/oder hydraulischer Schwingklopfer
    • Doppel-MultiSep Trenngerät - der „Alleskönner“, auch bei schwierigen Erntebedingungen
    • Rollenseparator Trenngerät mit TwinSep oder Grobkrautband
    • Vario-RS: Rollenseparator mit stufenlos verstellbarem Walzenabstand, wodurch ein Walzenwechsel entfällt und auf unterschiedliche Sortengrößen und Erntebedingungen reagiert werden kann
    • Blower: Ein vom Blower erzeugter Luftstrom trennt trockenes Kraut und leichte Beimengen aus dem Erntegutstrom und fördert diese nach hinten aus der Maschine
    • NonstopBunker: Leistungssteigerung zwischen 20 % und 30 % durch schonendes Überladen während des Rodens. Der rücklaufende Bunkerboden ermöglicht die dauerhafte Ausnutzung des gesamten Bunkervolumens
  • Fahrwerk
    • Seitengezogene Maschine: Für eine bessere Zugkraft können Traktoren mit breiten Reifen eingesetzt werden
    • Eine großvolumige Radialbereifung 1000/50 R25 sorgt für bodenschonendes Befahren des Ackers
    • Eine Anrodebereifung 340/85 R38 minimiert die Beschädigung von Dämmen beim Anroden neuer Felder
    • Für zusätzliche Schubkraft sorgt der hydrostatische Radantrieb mit Weitwinkelgelenkwelle
  • Perfekter Komfort
    • Digitales Bedienterminal VC 50 mit Farbdisplay, Touchscreen-Funktion und Diagnosemöglichkeit für einen hohen Bedienkomfort
    • Überladehöhe bis 4,2 m
    • TerraControl: Hydraulische Dammentlastung und unabhängige Tiefenregelung
    • TerraDisc: Roden mit angetriebenen Sechscheiben und ohne Dammtrommeln (dadurch keine extra Bodenverdichtung mehr) sowie Tiefenführung über Schleifkufen
  • Vielseitigkeit
    • Hohe Variantenvielfalt hinsichtlich der Trennaggregate
    • Verschiedene Bunkervarianten
    • Für das zweiphasige (absetzige) Ernteverfahren kann die Maschine mit einer Schwadaufnahme ausgestattet werden
    • Je nach Anbauverfahren, können neben Kartoffeln auch verschiedenste Gemüsearten gerodet werden

Bilder/Videos

Spezifikationen

Hier finden Sie Informationen zur Serienausstattung der Maschine. Alle Angaben sind ca.-Angaben und unverbindlich.

Ausstattung

  • Anhängung Deichsel für Zugöse Ø 50 mm
  • Bedienterminal VC 50
  • Gelenkwelle 540 U/min
  • Hydraulischer Neigungsausgleich / Achslenkung
  • Bereifung 710/45-26.5
  • Dammaufnahme durch gezogene Aufnahmeeinheit mit 4 gezogenen, federnd aufgehängten Sechscheiben
  • Mechanisch angetriebener, manuell höhenverstellbarer Rotorklopfer im 1. Siebband
  • 1. Siebband 28, 32, 35, 40, 45 oder 50 mm Stababstand
  • Zupfwalze gegen 1. Siebband
  • 2. Siebband 28, 32, 35, 40 oder 45 mm Stababstand
  • Zupfwalze gegen 2. Siebband
  • 3. Siebband 35 mm Stababstand bei Variante HE
  • Eigenhydraulik für Antrieb der Trenngeräte
  • Bunkerkapazität 6000 kg
  • TÜV-Abnahme, Druckluftbremse und Beleuchtung
  • Trenngeräte wahlweise:
    • Version HE: langes 3. Siebband, Zupfwalze gegen 2. Siebband, 3. Siebband vulkanisiert Feinkrautelevator mit hydraulischer Neigungsverstellung
    • Version MS: MultiSep Trenngerät bestehend aus: 2. Zupfeinheit, 4 Walzenpaaren angetrieben, inkl. Reversierelektronik und Laufrichtungsänderung der Glattwalzen, getrennte hydraulische Höhen- und Abstandsverstellung der Glattwalzen, ein kurzes und ein langes Übergabeband in Ringelevator
    • Version RS: Zupfwalze gegen 2. Siebband, Rollenseparator bestehend aus 9 axial angeordneten Walzenpaaren, inkl. Reversierelektronik, ein kurzes und ein langes Übergabeband in Ringelevator

Technische Daten

SV 260

Abmessungen  
Länge 11300 - 12400 mm
Breite 3300 - 3900 mm
Höhe 3750 - 4000 mm
Gewicht  
Leergewicht bei Grundausstattung 10750 - 12500 kg
Anhängung  
Untenanhängung in Hitch x
Antrieb  
Eingangsdrehzahl Gelenkwelle 540 / 1000 U/min
Siebbänder  
Breite 1. Siebband 1500 mm
Breite 2. Siebband 1700 mm
Breite 3. Siebband 1700 mm
Siebfläche 1. Siebband 5,1 m²
Siebfläche 2. Siebband 3,2 m²
Siebfläche 3. Siebband 3,91 m²
Verlesetisch  
Breite 1100 mm
Verlesepersonal 3+3
Bunker / Aufbau  
Kapazität 6000 kg
Auslaufhöhe 4200 mm
Bereifung  
Bereifung 710/45-26.5
Fahrwerk und Motor  
Druckluftbremse x
Hydraulische Bremse x
Transportgeschwindigkeit (Option) 20 - 40 km/h
Anforderung an den Traktor  
Motorleistung (mindestens) 90 kW
Ölfördermenge 50 l/min
benötigte Steuerventile (einfachwirkend) 1
benötigte Steuerventile (doppeltwirkend) 1
druckloser Rücklauf 1
zul. Stützlast Anhängung 3000 kg

Produkte, die Sie auch interessieren könnten: