GRIMME Landmaschinenfabrik

Scrollen, um mehr zu erfahren

Erntetechnik - 1-reihig | SE 140

Seitengezogen, 1-reihig, 4 t Bunker, kompakt, für mittlere Anbauflächen

Die SE 140 ist ein wendiger und zugleich leistungsstarker Bunkerroder. Mit seinem 4 Tonnen fassenden Bunker ist sie speziell für mittlere Anbauflächen konzipiert. Über die vom Fahrersitz optimal einsehbare Aufnahme gelangt das Erntegut über das erste Siebband auf das zweite Siebband. Durch das bewährte SE-Prinzip geschieht das Absieben, die Krauttrennung und die Höhenförderung des Erntegutes gleichzeitig. Optional stehen zwei unterschiedliche Trenngeräte zum Separieren von Steinen und Kluten zur Verfügung. Dank des großdimensionierten Verlesetisches können mögliche Beimengen von Hand entfernt werden. Die SE 140 ist durch das kompakte und ausgereifte Maschinenkonzept sehr leicht zu bedienen, einzustellen und zu warten.

Universelles Trenngerät

Das UB-Trenngerät ist ein dreireihiges Fingerabstreifband und bietet beste Trenneigenschaften auf klutenreichen Böden bei geringem Steinbesatz.

Bei hohem Steinbesatz

Das SB-Trenngerät ist ein fünfreihiges Bürstenband, welches beste Trenneigenschaften auf steinreichen Böden liefert.

Breite Aufnahme

Für eine erhöhte Erdmitnahme bei sandigen Böden kann eine Siebkanalbreite von 850 mm ausgewählt werden.

Schonende Befüllung

Der Bunkerauslauf mit integrierter Fallbremse am Rollbodenbunker dient der schonenden Befüllung von Kisten und Transportfahrzeugen. Eine hydraulische Klappvorrichtung schwenkt den Auslauf aus dem Gutstrom und ermöglicht somit die Befüllung von hohen Transportfahrzeugen auf voller Bunkerbreite.

Mehrwerte

  • Produktschonung
    • Hochnockenriemen bei den Siebbändern für optimale Produktschonung
    • Niedrige Fallhöhen in der gesamten Maschine für eine schonende Produktübergabe
    • Mitlaufende Seitenstäbe beim 2. Siebband - Transport des Erntegutes ohne Reibung an den Kanalwänden
    • Schonende Übergabe in den Bunker durch eine geringe Fallstufe
    • Weicher Bunkerboden, mit sehr gutem Fördereffekt durch Taschen im Bunkertuch
    • Schonende Übergabe des Erntegutes beim Entleeren des Bunkers, optional mit Kartoffelauslauf zur Befüllung von Kisten und für zusätzliche Produktschonung
  • Hohe Flächen- und Trennleistung
    • Kurzes erstes Siebband mit effektiver Absiebung, einfach zu wechseln
    • Grobkrauttrennung durch weitmaschiges Grobkrautband, die Knollen können über die gesamte Länge des Grobkrautbandes abgestreift werden, geringe Fallstufen
    • 1. Trenngerät: Igelband mit Doppelwalzenabstreifer zur Erd- und Feinkrauttrennung
    • Stufenlos verstellbares Fingerband, zur optimalen Einstellung der Beimengentrennung
    • Bunkerbefülloptimierung zur Kapazitätssteigerung des Bunkerinhaltes
    • Durch eine Walzenvorreinigung können kleine Kartoffeln (Untergrößen) bereits vorzeitig aus dem Gutstrom getrennt werden
  • Fahrwerk
    • Seitengezogene Maschine: Für eine bessere Zugkraft können Traktoren mit breiten Reifen eingesetzt werden
    • 40 km/h Straßenzulassung
  • Perfekter Komfort
    • Videosystem zur besseren Überwachung der Siebbänder und Trenngeräte, um die Maschine optimal einstellen zu können
    • Leichtzügige, gezogene Aufnahme
    • Durch den wartungsfreien Antrieb für das 2. Siebband und das Grobkrautband wird der Verschleiß minimiert
    • Hydraulisch angetriebener, nahezu waagerechter Verlesetisch für ein ergonomisches Verlesen
    • Mit Hilfe einer Kartoffeldreheinrichtung können die Kartoffeln von allen Seiten geprüft werden
    • Für das Verlesepersonal ist ein Wetterdach verfügbar
  • Vielseitigkeit
    • Für das zweiphasige (absetzige) Ernteverfahren kann die Maschine mit einer Schwadaufnahme mit Schnellwechselsystem ausgestattet werden
    • Je nach Anbauverfahren, können neben Kartoffeln auch verschiedenste Gemüsearten gerodet werden

Bilder/Videos

Spezifikationen

Hier finden Sie Informationen zur Serienausstattung der Maschine. Alle Angaben sind ca.-Angaben und unverbindlich.

Ausstattung

  • Anhängung Deichsel unter- und oberhalb der Zapfwelle
  • Hydraulischer Stützfuß
  • Hydraulische Deichsellenkung
  • Hydraulische Achslenkung
  • Bereifung 400/70-20
  • Mechanischer Antrieb über Gelenkwelle und Rutschkupplung
  • Dammaufnahme durch gezogene Aufnahmeeinheit mit gezogenen und federnd aufgehängten Sechscheiben, Abstand 580, 620 und 660 mm
  • 2- oder 3-Blatt-Schar
  • 2 Krauteinzugsrollen Ø 400 mm
  • 1. Siebband 32, 35, 40, 45 oder 50 mm Teilung
  • 2. Siebband 28, 32, 35 oder 40 mm Teilung
  • Angetriebener Rotorklopfer im 1. Siebband
  • Grobkrautband mit 6 Rückhaltekämmen
  • Mechanischer Antrieb für 1. und 2. Trenngerät
  • Mechanische Höhenverstellung für Doppelabstreifwalze auf 1. Trenngerät mittels Bowdenzug
  • Verlesestand an beiden Seiten des Verlesebandes
  • Einwurfrutsche rechts
  • Automatische Verlesebandabschaltung
  • Vorsatzelevator hydraulisch absenkbar
  • Analogtechnik für Steuerung der Maschine
  • Geschwindigkeitsverstellung (Bowdenzug) für Verleseband und Fingerband vom Verlesetisch
  • Auslaufhöhe des Bunkers 3850 mm
  • Bunkerkapazität mit Befülloptimierung ca. 4000 kg
  • Warnanlage für Traktorfahrer
  • Druckloser Rücklaufanschluss traktorseitig erforderlich
  • LS-Anschluss
  • TÜV-Abnahme, Druckluftbremse und Beleuchtung

Technische Daten

SE 140

Abmessungen  
Länge 8300 mm
Breite 3000 mm
Höhe 3160 mm
Gewicht  
Leergewicht bei Grundausstattung 5000 kg
Anhängung  
Untenanhängung Zugmaul x
Obenanhängung Zugmaul x
Antrieb  
Eingangsdrehzahl Gelenkwelle 540 U/min
Siebbänder  
Breite 1. Siebband 750 mm
Breite 2. Siebband 750 mm
Siebfläche 1. Siebband 1,48 m²
Siebfläche 2. Siebband 1,71 m²
Trenngeräte  
Breite Grobkrautband 850 mm
Breite 1. Trenngerät 980 mm
Breite 2. Trenngerät 650 mm
Verlesetisch  
Breite 684 mm
Beimengenband Breite 360 mm
Verlesepersonal 4+2
Bunker / Aufbau  
Kapazität 4000 kg
Auslaufhöhe 3850 mm
Bereifung  
Bereifung 400/70-20
Fahrwerk und Motor  
Druckluftbremse x
Hydraulische Bremse x
Transportgeschwindigkeit (Option) 20 - 40 km/h
Anforderung an den Traktor  
Motorleistung (mindestens) 55 kW
Ölfördermenge 34 l/min
benötigte Steuerventile (einfachwirkend) 1
benötigte Steuerventile (doppeltwirkend) 1
druckloser Rücklauf 1
zul. Stützlast Anhängung 1000 kg

Produkte, die Sie auch interessieren könnten: