GRIMME Landmaschinenfabrik
Aktuelles

Potato Russia 2019

Potato Russia 2019

üBER 1400 GäSTE AUS ALLER WELT

Der 5. Jubiläums-Feldtag Potato Russia fand am 02. August 2019 statt.

Der 5. Jubiläums-Feldtag Potato Russia fand am 02. August 2019 statt. In diesem Jahr hat das Unternehmen Skorpion aus der Samara Region die Türen für die Besucher des größten Kartoffelfeldtages Russlands geöffnet. Mit mehr als 1400 Gästen aus verschiedenen Regionen Russlands, sowie aus Kasachstan, Weißrussland, Usbekistan, Armenien, Kirgisistan, Polen, den USA, Deutschland und Holland wurde die Besucherrekordzahl erreicht. Die Kartoffelanbauer und sogar Gemüseanbauer haben sich auf der internationalen Dialogplattform zum Austausch getroffen.

Traditionell hatten die Gäste die Gelegenheit gehabt, die technischen Neuheiten der Partner von Potato Russia zu besichtigen und Sie direkt an den Ausstellungsständen zu besprechen. Die Premium Partner, wie zuvor, AMAZONE, BAYER, VALLEY, MANITOU, PETKUS, AGROPAK, John Deere (TVS-Agrotechnika), HZPC Sadokas, German Seed Alliance, Norika und Europlant bereiteten für das Publikum Ausstellungen, Wettbewerbe und Demonstrationen vor. Nach der Registrierung hatte jeder Gast die Möglichkeit, an mehreren Wettbewerben teilzunehmen und Preise zu gewinnen.

50 Aussteller-Unternehmen aus aller Welt präsentierten Ihre Produkte. Alle sind mit dem Prozess des Anbaus, der Lagerung und der Lieferung von Kartoffeln verbunden: Hersteller der Landtechnik, des Saatgutes, des Pflanzenschutzmittels, des Mikroklimas und der Bewässerungsanlagen, die sich mit dem Bau von Lagerhallen, Navigationssystemen und vieles mehr beschäftigen.

Das Highlight der Potato Russia waren umfangreiche Demonstrationen der Technik der GRIMME Gruppe im Feld. Firma GRIMME führte die effektive Neuentwicklung zum Erosionsschutz, TerraProtect, sowie den leistungsstarken, wendigen vierreihigen Selbstfahrer VARITRON 470 vor. Im Rahmen der Live-Feldvorführungen präsentierte ASA-LIFT den Karottenroder T-255 DF mit neuen Steinsicherung, Abscheidevorrichtung, sowie Aufnahme. SPUDNIK zeigte den kompakten mobilen Eliminator 992 AirSep für die schonende Trennung der Kartoffeln von Beimengen durch Luftstrom im Einsatz.

Als Nächstes wurde den Besuchern der hochleistungsfähige Überladewagen von Brettmeister vorgestellt. Das 1050 mm breite, hydraulisch verstellbare Überladeband verfügt über einen vierfachen Knickteil und kann mit einem Rollenseparator oder mit PU-Spiralwalzen ausgestattet werden. Im Rahmen des Feldtages wurden Demonstrationsflächen mit verschiedenen Kartoffelsorten und Pflanzenschutzmitteln gezeigt.

Potato Russia 2019 wurde von Vertretern der GRIMME Landmaschinenfabrik aus Deutschland besucht. Darunter auch der jüngere Sohn von Franz und Christine Grimme, Philipp Grimme. Der Erfahrungs- und Wissensaustausch aus erster Hand: vom Technikhersteller, Saatgutproduzenten, Technologie- und Systementwickler über Erzeuger bis hin zum Anwender, Verbraucher und Dienstleister.

Traditionell ist die Potato Russia zu einem Ort geworden, um neues Wissen, Ideen und Eindrücke, bei gutem Wetter im Kreise Gleichgesinnter aus der ganzen Welt auszutauschen. Beim abschließenden Abendessen in festlicher Atmosphere wurden den Gewinnern der diversen Wettbewerbe attraktive Geschenke übergeben.

Die Potato Russia ist weltweit einmalig und wird von GRIMME und der Tochtergesellschaft GRIMME RUS in enger Abstimmung mit dem Kartoffelclub, sowie mit der Unterstützung der Premium Partner des Feldtages organisiert.