GRIMME Landmaschinenfabrik
Aktuelles

GRIMME Group

GRIMME Group

BIKE TOUR 2019

Auch in diesem Jahr wird bei GRIMME wieder für den guten Zweck in die Pedale getreten. Wir freuen uns über jede Spende bis zum 31.07.2019.

Zu Gunsten des Andreaswerks geht es durch die Anbaugebiete für Kartoffeln und Rüben in der Hildesheimer Börde und dem Großraum Uelzen.

Auch in diesem Jahr wird bei GRIMME wieder für den guten Zweck in die Pedale getreten. Die etwa 530 km Fahrstrecke führt in diesem Jahr von unserem Hauptstandort im niedersächsischen Damme als Rundkurs durch die Hauptanbaugebiete für Kartoffeln und Rüben in der Hildesheimer Börde und im Großraum Uelzen.

Aus verschiedenen internationalen Unternehmen der GRIMME Gruppe starten insgesamt 25 Kollegen mit Ihren Rennrädern, die durchaus anspruchsvolle Tour, welche vom 20. – 22.06.2019 stattfinden wird. Das Team setzt sich zusammen aus Mitarbeitern von GRIMME in Damme, dem Kunststofftechnikherstellers INTERNORM (Damme), dem Sieb- und Fördertechnikhersteller RICON (Rieste) und der Vertriebs- und Service Gesellschaft GRIMME Skandinavien (Dänemark).

Ausgehend von Damme startet die Gruppe am frühen Donnerstag, den 20.06. gegen 8 Uhr in Richtung Osten vorbei am Mittellandkanal und der Weser bis nach Durchquerung des Weserberglands nach etwa 175 km das erste Etappenziel in Hildesheim erreichen wird. Der zweite Streckenabschnitt startet am Freitagmorgen durch die Hildesheimer Börde (großes Zuckerrübenanbaugebiet!), an Braunschweig und Wolfsburg vorbei in Richtung Uelzen (Kartoffelhochburg!), wo die Gruppe am Ende des Tages (ca. 150 km) die Vertriebsgesellschaft in Uelzen erreicht. Am letzten Tour Tag mit ca. 210 km Fahrstrecke wird zielstrebig der Heimweg angetreten um dann laut Plan in den frühen Abendstunden gegen 19 Uhr wieder in Damme einzutreffen. Wie auch in den vergangenen Jahren werden wir unterwegs den einen oder anderen durchaus interessanten Halt einlegen um GRIMME Vertriebspartnern oder Endkunden einen kurzen Besuch abzustatten.

Bei der seit 2014 jährlich stattfindenden Tour wird der zusammengetragene Spendenerlös wieder für den guten Zweck gesammelt, hiervon wird in diesem Jahr das ANDREASWERK e.V. in Vechta profitieren, mit welchem GRIMME bereits seit vielen Jahren kooperiert.

Wir freuen uns daher über jede Spende bis zum 31.07.2019 in die Spendenboxen bei den Firmen GRIMME und INTERNORM in Damme, RICON in Rieste oder direkt auf das Konto des „ANDREASWERK e.V.“, (Spendenquittungen sind auch hier direkt ab 50 € zu erhalten).

IBAN: DE68280641790125210010
BIC: GENODEF1VEC

Verwendungszweck: GRIMME GROUP BIKE TOUR 2019 (ggfs. Adresse für Spendenquittung)


Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!

Quelle der Karte: Openstreetmap.org / openrouteservice.org 

Neuheiten

Ob innovative Maschinen oder digitalisierte Lösungen - hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Neuheiten.

Alle Neuheiten anzeigen