GRIMME Landmaschinenfabrik
Aktuelles

Franz Grimme

Franz Grimme

FEIERT 70. GEBURTSTAG

Am 3.3.1946 wurde Franz Grimme in Damme geboren und leitet seit 1980 die Geschicke des Unternehmens.

Am 3.3.1946 wurde Franz Grimme - als ältester Sohn des gleichnamigen Gründers der Grimme Landmaschinenfabrik - in Damme geboren. Seit 1970 ist er im Familienbetrieb anfänglich im Vertrieb tätig und übernahm 10 Jahre später die Geschäftsleitung der Landmaschinenfabrik von seinem Vater mit damals 330 Beschäftigten.

1985 heiratete der studierte Maschinenbauingenieur und Betriebswirt die Lehrerin Christine Grimme. 1988 wurde Sohn Christoph geboren, der die internationale Produktion bei Grimme leitet. Zwei Jahre später wurde Sohn Philipp geboren, der für den Landtechnikkonzern AGCO in Afrika arbeitet. Innerhalb von 36 Jahren formte Franz Grimme eine international agierende Unternehmensgruppe mit über 2.200 Mitarbeitern und Aktivitäten in 120 Ländern mit den Schwerpunkten auf innovativer Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik.

Der Jubilar ist nahezu täglich im Betrieb oder besucht die Auslandsgesellschaften und leitet die Geschicke des Unternehmens zusammen mit 6 weiteren Mitgliedern der Geschäftsleitung.

Das Team der Grimme Gruppe gratuliert recht herzlich unserem Chef zum Geburtstag!!

 

Das Grimme Team in Damme ließ es sich nicht nehmen, Franz Grimme ein Geburtstagsständchen zu singen, musikalisch untermauert von der werkseigenen Band "Take red".

Neuheiten

Ob innovative Maschinen oder digitalisierte Lösungen - hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Neuheiten.

Alle Neuheiten anzeigen

Termine

Mehr Termine