GRIMME Landmaschinenfabrik
Aktuelles

Christoph Grimme

Christoph Grimme

GRüNDET START-UP

Die Schmiede.ONE mit Sitz in Düsseldorf ist ein auf Internet- und Softwarethemen spezialisiertes Unternehmen.

Mit der Gründung der Schmiede.ONE mit Sitz in Düsseldorf hat Christoph Grimme im März 2017 ein auf Internet- und Softwarethemen spezialisiertes Unternehmen gegründet, das sich zum Horchposten, unter anderem für die GRIMME Gruppe, in der digitalen Welt entwickeln soll. Marktrelevante Trends sollen früh erkannt und in digitale praxisgerechte Lösungen umgesetzt werden.

Für die GRIMME Gruppe setzt die Schmiede.ONE unter anderem ein Gebrauchtmaschinen- und Maklerportal um, das sich von den Funktionen der klassischen Portale grundlegend unterscheidet. Der Nutzer gibt online die Maschinendaten ein und erhält umgehend Preisvorschläge. Das spart dem Besitzer viel Zeit und Aufwand. Die umständliche Koordination mit potentiellen Interessenten entfällt gänzlich. Dieser Verkaufsagent für Gebrauchtmaschinen ist in der ersten Ausbaustufe für Maschinen der Marken GRIMME, SPUDNIK und ASA-LIFT vorgesehen. Diese Dienstleistung ist in der Gebrauchtmaschinenvermarktung für Landmaschinen einmalig und wird zur Agritechnica 2017 freigeschaltet.

Die Schmiede.ONE beschäftigt sich auch mit Themen außerhalb der Landtechnikindustrie. Die Digitalisierung der Prozessketten im Lebensmittelbereich, Service Applikationen, künstliche Intelligenz etc. sind weitere aktuelle Betätigungsfelder des jungen Start-up Unternehmens.

Für GRIMME ist die Arbeitsweise eines Start-ups keinesfalls neu und seit 80 Jahren Familientradition. Als Schmiede gestartet, wurde die GRIMME Landmaschinenfabrik 1936 von Franz Grimme Senior, dem Großvater von Christoph Grimme, aufgebaut. 1987 gründete Franz Grimme die Firma INTERNORM mit Sitz in Damme, um den hochverschleißfesten Kunststoff Polyurethan für den harten Einsatz in der Landtechnik zu nutzen. Heute ist aus einer Idee und Vision ein sehr erfolgreiches Unternehmen mit über 160 Mitarbeitern entstanden. 

Dieser unternehmerische Pioniergeist ist in der Familie Grimme tief verankert und Christoph Grimme führt mit der Gründung der Schmiede.ONE diese Tradition fort. Christoph Grimme wird als Mitglied der Geschäftsleitung sowie Leiter der internationalen Produktion bei der GRIMME Landmaschinenfabrik ein wichtiges Bindeglied zwischen der GRIMME Gruppe und der Schmiede.ONE sein. In der digitalen Welt sind schnelle Lösungen unabdingbar, hohe Vorlaufzeiten und Machbarkeitsstudien würden die Wettbewerbsfähigkeit stark einschränken. Daher agiert die Schmiede.ONE operativ und rechtlich völlig selbstständig, um dem Anspruch, praxisgerechte und schnelle digitale Lösungen für die Kunden zu entwickeln, gerecht zu werden.

Neuheiten in der GRIMME Gruppe

Ob innovative Maschinen oder digitalisierte Lösungen - hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Neuheiten.

Alle Neuheiten anzeigen