GRIMME Landmaschinenfabrik

Mechatroniker (m/w/d)


Für Vielseitige mit Überblick


Die Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in dauert dreieinhalb Jahre. Aufgabe des Mechatronikers ist es, mechanische Teile, Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen zusammen zu bauen. Das Messen, Prüfen und Programmieren von Komponenten sind ebenso Bestandteil der Ausbildung wie der Umgang mit Steuerungs- und Regelungstechnik. Dabei vereint die Mechatronik drei Bereiche: Mechanik, Elektrotechnik und Informatik. Nach der Ausbildung bieten sich Mechatronikern vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Systemtechnik, Instandhaltung, Produktion oder am Maschinenprüfstand.


Werde auch du zum 01.08.2021 ein Teil davon.


Was dich erwartet



  • 3,5-jährige IHK-Ausbildung bei GRIMME mit Theorieunterricht an der BBS Brinkstraße in Osnabrück
  • Erlernen von praktischen Grundfertigkeiten im modernen GRIMME Ausbildungszentrum
  • Umfangreiche Ausbildung durch Einsatz in unterschiedlichen Bereichen (u.a. Hydraulik, Entwicklung, Instandhaltung, Qualitätsmanagement)

Was wir erwarten



  • Begeisterung für Technik und handwerkliches Geschick
  • Spaß am Lösen komplexer technischer Probleme
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Realschulabschluss mit guten Leistungen in Mathematik, Physik und Deutsch


Beschäftigungsverhältnis: Ausbildung

Wöchentliche Arbeitszeit: 36

Eintrittsdatum: 1. August 2021

Ort: Damme/Rieste


Stellenangebot drucken

Jetzt bewerben
Lars Rambau: Ich habe mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, da ich mich gerne mit elektrotechnischen Prozessen auseinandersetze und mir der Umgang mit Metall Spaß macht. Besonders interessant finde ich die Abteilung Instandhaltung. Durch das Auseinandersetzen mit den Anlagen und Maschinen lernt man diese besser kennen und kann sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.

Ihr Ansprechpartner

Johannes Rechtien

+49 5491 666-2805