GRIMME Landmaschinenfabrik

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)


Für Organisationstalente mit Ausdauer


Fachkräfte für Lagerlogistik sind für die Organisation im Lager und den Transport von Lagerware zuständig. Sie unterstützen bei der Verwaltung der Lagerbestände, kontrollieren Waren und sorgen dafür, dass diese zur vorgesehenen Zeit am richtigen Ort sind. Die Ausbildung dauert drei Jahre, in denen die Einsatzgebiete das Logistikzentrum und die Transportlogistik von GRIMME sind. Zu den Tätigkeiten während der Ausbildung zählen Wareneingangskontrolle, Warenannahme, Bestandskontrolle, Kommissionieren, Planung der Touren zur Versorgung der Produktionsbereiche sowie Erlernen der Transporttechnik, Beladen, Versand und Inventur.


Werde auch du zum 01.08.2021 ein Teil davon.


Was dich erwartet



  • 3-jährige IHK-Ausbildung bei GRIMME mit Theorieunterricht an den Handelslehranstalten Lohne
  • Einsatz in verschiedenen logistischen Bereichen (u.a. Logistikzentrum, Transportlogistik und Versand)
  • Einblick in die Logistik der GRIMME-Gesellschaften INTERNORM und RICON

Was wir erwarten



  • Begeisterung für das Planen und Organisieren
  • Interesse an Lagersystemen und Warentransport
  • Spaß an körperlicher Arbeit
  • Hauptschulabschluss (nach Klasse 10) oder Realschulabschluss mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch


Beschäftigungsverhältnis: Ausbildung

Wöchentliche Arbeitszeit: 36

Eintrittsdatum: 1. August 2022

Ort: Damme/Rieste


Stellenangebot drucken

Max Kampsen: Mir ist es wichtig, dass ich in meinem Beruf viel Bewegung habe und ich auch körperlich gefordert werde. Ich durchlaufe während meiner Ausbildung die verschiedensten logistischen Bereiche und erhalte somit einen umfassenden Einblick in die Tätigkeiten einer Fachkraft für Lagerlogistik. Nach meiner Ausbildung möchte ich mich gerne in diesem Beruf weiterbilden.

Ihr Ansprechpartner

Johannes Rechtien

+49 5491 666-2805