GRIMME Landmaschinenfabrik

Ausbildung

Die Ausbildung bei GRIMME bietet eine erstklassige Basis für das spätere Berufsleben. Erlebe die Faszination der Landtechnik in einem weltweit agierenden Unternehmen. Bewege Großes und starte mit uns in die Berufswelt.

Ab Juni 2020 kannst Du Dich wieder auf die unten aufgeführten Stellenangebote mit Ausbildungsstart zum 01.08.2021 bewerben.

Vielfältige Erfahrungen

Unsere Auszubildenden wechseln regelmäßig die Abteilung. So lernen sie verschiedene Bereiche und abteilungsübergreifende Abläufe kennen und üben unterschiedliche Tätigkeiten aus. GRIMME bietet hier mit über 60 Ausbildungsbereichen viele Möglichkeiten.

Umfangreiche Betreuung

Mit jeweils mindestens einem Ausbildungsverantwortlichen pro Ausbildungsberuf sowie festen Ansprechpartnern in jeder Abteilung und einer engagierten Jugend- und Auszubildendenvertretung gibt es für Auszubildende viele Anlaufstellen. Es findet eine innerbetriebliche intensive Prüfungsvorbereitung sowie bedarfsorientierter Betriebsunterricht statt.

Modernes Arbeitsumfeld

Ende 2013 wurde das neue Ausbildungszentrum eingeweiht. Ein heller Hallenabschnitt mit 55 Arbeitsplätzen, modernen Unterrichts- und Besprechungsräumen bieten den optimalen Rahmen, um alle Grundfertigkeiten zu erlernen.

Einführungstage

Für einen reibungslosen Start finden zu Beginn der Ausbildung gemeinsame Einführungstage mit allen neuen Auszubildenden und dualen Studenten statt. Unter anderem stehen das Kennenlernen der Ausbilder, das Erhalten wichtiger Informationen zum Betrieb und zur Ausbildung, ein Training zum Umgang mit Kunden und Kollegen und gemeinsame Freizeitaktivitäten auf dem Programm.

Sozialpraktikum

Über den Tellerrand schauen. Das zweiwöchige Praktikum in einer Institution des Andreaswerkes (Behindertenhilfe im Landkreis Vechta) ermöglicht Erfahrungen über den Beruf hinaus, die das Leben unserer Auszubildenden bereichern.

Sozialleistungen

Ob betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Firmenfitness, ärztliche Beratung), betriebliche Vorsorgeprogramme (z. B. Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung) oder Verpflegung durch die betriebseigenen Kantinen, die Mitarbeiter von GRIMME profitieren von verschiedensten Angeboten.

Regelmäßige Schulungen

Die Auszubildenden und Studenten erhalten von Anfang an und im weiteren Ausbildungsverlauf verschiedene Schulungen. Schulungsthemen sind z.B. das GRIMME Produktprogramm, Lean Management bei GRIMME oder Microsoft Office-Schulungen.

IHK Ausbildung

Mehr über GRIMME und zur Berufsausbildung erfährst du in unserer Broschüre "IHK-Ausbildung"

Broschüre downloaden