GRIMME Landmaschinenfabrik

Abschlussarbeit „Data-Mining“

Während Ihrer Abschlussarbeit in unserem Unternehmen sind Sie fest im Team der Vorentwicklung integriert. Sie bearbeiten hierbei eine Aufgabenstellung im Bereich der Auswertung von heterogenen Maschinen- und Nutzerdaten aus Feldeinsätzen unserer Maschinen. Dazu setzen Sie moderne Verfahren der statistischen Datenanalyse und maschinelle Lernverfahren ein. Sie analysieren das Potential der Algorithmen und validieren Ihre Ansätze mit Felddaten. In Ihrer Tätigkeit bilden Sie die gesamte Analysekette von der Datenaufbereitung und -visualisierung über Featuregenerierung, Featureauswahl und die statistische Analyse bis zur Ergebnisvalidierung und -aufbereitung ab. Bei der Umsetzung Ihrer Aufgabenstellung arbeiten Sie mit erfahrenen Mitarbeitern unserer Produkt- und Fachbereiche zusammen, welche Sie intensiv unterstützen.

Sie stehen vor Abschluss Ihres Studiums der (Wirtschafts-)Informatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens und haben eine ausgeprägte Affinität zu statistischen Themengebieten. Sie haben erste Erfahrungen im Bereich der statistischen Datenanalyse sowie im Einsatz von Softwarepaketen für statistisches Lernen, wie RapidMiner, R, Weka, TensorFlow, Theano o.ä. gesammelt. Gute Programmierkenntnisse in C++, Java oder Python sowie Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken wären ideal. Teamfähigkeit, Hands-on-Mentalität und gute Englischkenntnisse setzen wir voraus, Erfahrungen im Bereich der Landwirtschaft oder Landtechnik sind wünschenswert.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.


Beschäftigungsverhältnis: Praktikum

Wöchentliche Arbeitszeit: 36

Bereich: Forschung & Entwicklung

Ort: Damme


Stellenangebot drucken

Jetzt bewerben




In unserem Team fühlt man sich direkt willkommen, aber auch alle anderen GRIMME Kollegen begegnetem einem sofort freundlich und hilfsbereit. (M.Lutterbey)



Ihr Ansprechpartner

Karin Bothe

+49 5491 666-2272