GRIMME Landmaschinenfabrik

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)


Für IT-Begeisterte mit Kommunikationsstärke


Die Ausbildung ist auf sechs Semester angelegt und kombiniert ein Studium mit einer Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in. Abwechselnd finden Praxisphasen bei GRIMME und Theoriephasen an der Hochschule in Osnabrück am Standort Lingen statt. Als Wirtschaftsinformatiker entwickelt man IT-Lösungen für betriebliche Abläufe, betreut Server und Programme, berät bei der Anwendung der Systeme und sorgt für eine stetige Weiterentwicklung der Digitalisierung im Unternehmen.


Werde auch du zum 01.08.2022 ein Teil davon.


Was dich erwartet



  • 6-semestriges Studium zum Bachelor of Science
  • Erlernen des IHK-Ausbildungsberufes Fachinformatiker/-in
  • Abwechselnde Praxisphasen bei GRIMME und Theoriephasen an der Hochschule Osnabrück, Standort Lingen
  • Einsatz in verschiedenen Bereichen der IT sowie spätere Spezialisierung unter Einbeziehung individueller Interessen
  • 6-wöchiger Auslandseinsatz bei einem Unternehmen der GRIMME Gruppe sowie Bereitstellung eines eigenen Notebooks

Was wir erwarten



  • Begeisterung für Computer und IT
  • Vernetztes und analytisches Denken und Interesse an neuen Technologien
  • Freude am Umgang mit Menschen und deren Beratung in IT-Fragen
  • Abitur oder Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Deutsch, Mathematik, Informatik und Englisch, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil 


Beschäftigungsverhältnis: Duales Studium

Wöchentliche Arbeitszeit: 36

Eintrittsdatum: 1. August 2022

Ort: Damme/Rieste


Stellenangebot drucken

Saskia kl. Klausing: Durch das Abitur an einem Wirtschaftsgymnasium haben sich meine Interessen an dieser Studienrichtung gestärkt. Da mich die IT interessiert, habe ich mich für dieses Studium entschieden. In meiner Ausbildung als Fachinformatikerin durchlaufe ich schwerpunktmäßig die verschiedenen IT- Abteilungen. Meine Aufgaben sind dabei sehr vielfältig und gehen von der Entwicklung von Anwendungen bis hin zum Tauschen von Hardware.

Ihr Ansprechpartner

Sabrina Wielage

+49 5491 666-2476