GRIMME Landmaschinenfabrik

Duales Studium Maschinenbau - Konstruktionstechnik (m/w/d)


Für Landtechnik-Interessierte mit Vorstellungskraft


Die Ausbildung dauert sieben Semester und kombiniert ein ingenieurwissenschaftliches Studium mit einer Berufsausbildung zum/zur Technischen Produktdesigner/-in. Das Studium vermittelt Kenntnisse über die Entwicklung funktionsfähiger, produzierbarer und kosteneffizienter Maschinen sowie Wissen über Berechnungs- und Simulationsverfahren. Zu Beginn stehen das technische Zeichnen von Bauteilen und Baugruppen sowie die technische Dokumentation im Vordergrund. Im späteren Verlauf beschäftigen sich die Studenten mehr und mehr mit konstruktiven Arbeiten. Maschinenbauingenieure werden bei GRIMME während und nach dem Studium in der Technischen Entwicklung eingesetzt.


Werde auch du zum 01.08.2022 ein Teil davon.


Was dich erwartet



  • 7-semestriges Studium zum Bachelor of Engineering
  • Erlernen des IHK-Ausbildungsberufes Technische/r Produktdesigner/-in
  • Abwechselnd Praxisphasen bei GRIMME und Theoriephasen an der PHWT, Standort Diepholz
  • Einsatz in einem festen Team im Bereich Entwicklung & Konstruktion
  • Mehrsemestriges Praxisprojekt im Rahmen des Studiums
  • 6-wöchiger Auslandseinsatz bei einem Unternehmen der GRIMME Gruppe sowie Bereitstellung eines eigenen Notebooks

Was wir erwarten



  • Hohe Begeisterung für Technik, insbesondere Landtechnik
  • Interesse an neuen Technologien und Prozessen
  • Kreativität und technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen
  • Abitur oder Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil


Beschäftigungsverhältnis: Duales Studium

Wöchentliche Arbeitszeit: 36

Eintrittsdatum: 1. August 2022

Ort: Damme/Rieste


Stellenangebot drucken

Imke Möllmann: In den Praxisphasen erstelle ich technische Zeichnungen und konstruiere diese Bauteile vorher auch. Dabei gefällt mir gut, dass ich von der Idee eines Bauteiles bis zu der Produktion den gesamten Ablauf mitverfolgen kann. Außerdem gefällt mir sehr gut, dass jederzeit alle Personen, die man trifft, hilfsbereit und sehr nett sind. Ein Highlight meiner Ausbildung war, dass ich den Ventor 4150 fahren durfte.

Ihr Ansprechpartner

Sabrina Wielage

+49 5491 666-2476