GRIMME Landmaschinenfabrik
Selbstfahrende Erntetechnik

VARITRON 220 Platinum TERRA TRAC

2-reihig, 2 t Überladebunker, hohe Trennleistung, mit Gurtbandlaufwerk, 354 PS

Händlersuche Konfigurator

Scrollen, um mehr zu erfahren

Selbstfahrende Erntetechnik - 2-reihig | VARITRON 220 Platinum TERRA TRAC

Der neue VARITRON 220 Platinum ist mit einem 2-Tonnen-Zwischenbunker konzipiert und für Betriebe geeignet, die direkt in Kisten oder auf Anhänger überladen möchten. Die Maschine zeichnet sich durch eine hohe Variabilität in der Kombination von unterschiedlichsten Aufnahmeaggregaten und Trenngeräten (MultiSep, Rollenseparator, Feinkrautelevator) aus. Das serienmäßige bodenschonende Gurtbandlaufwerk gewährleistet eine sichere Ernte auch bei widrigen und feuchten Bodenbedingungen. Die neue teleskopierbare Hinterachse sorgt für höchste Fahrstabilität und -sicherheit. Alles im Griff und alles im Auge behalten, lautet die Grunddivise des ErgoDrive Konzeptes in der komfortablen Kabine.

Serienmäßig mit Doppel-Trenngerät. Auswahl: Rollenseparator und MultiSep oder Doppel-MultiSep

Ergonomische Bedienkonsole ErgoDrive

2-Tonnen-Zwischenbunker für echtes Nonstop-Roden

Kartoffelauslauf am Elevator für Kistenbefüllung

Mehrwerte

  • Rodeaggregat
    • TerraControl Rodetiefenverstellung, die auch bei wechselnden Bedingungen eine optimale Absiebleistung bei gleichzeitig höchster Produktschonung gewährleistet
  • Hohe Flächen- und Trennleistung
    • Mit dem Reversiersystem, sind das Aufnahmeband, das erste sowie zweite Siebband getrennt voneinander reversierbar, um bei allen Rodebedingungen die Verstopfungsgefahren zu minimieren.
    • Mit dem patentierten Vario-RS, der stufenlosen Walzenabstandsverstellung, kann jederzeit (ohne Walzenwechsel) auf unterschiedliche Sortengrößen und Erntebedingungen reagiert werden.
    • Das MultiSep ermöglicht selbst auf klutigen, klebrigen und kleinsteinigen Böden eine verlustarme und wirksame Beimengentrennung.
    • 2 t Zwischenbunker mit 1200 mm breitem Überladeelevator direkt hinter der Kabine für das Überladen in Kisten und auf Anhänger
  • Fahrwerk
    • mit Hilfe der teleskopierbaren Hinterachse wird erstmalig bei einer optionalen Anrodebereifung und 75 cm Reihenweite eine Maschinenbreite unter 3,5 m realisiert
    • im Rodebetrieb kann die Hinterachse um beeindruckende 550 mm ausgefahren werden und sorgt somit für höchste Fahrstabilität
    • bodenschonendes Gurtbandlaufwerk gewährleistet eine sichere Ernte auch bei widrigen und feuchten Bodenbedingungen
  • Perfekter Komfort
    • Kartoffelschonung leicht gemacht, mit Hilfe der automatischen Geschwindigkeitsverstellung der Siebbänder in Abhängigkeit der Fahrgeschwindigkeit
    • ErgoDrive Bedienkonzept mit frei programmierbaren Direktzugrifffunktionen auf Multifunktionshebel und Bedienfeld in der ergonomischen Armlehne sowie ein CCI 100 und ein CCI 50 oder optional mit zwei CCI 100 Touchscreen Terminals
    • Mit Visual Protect wird automatisch die Kamera zugeschaltet, die einen kritischen Zustand wahrnimmt (z. B. Verstopfungsgefahr im Trenngerät), so dass der Fahrer auch präventiv gegensteuern kann.

Bilder/Videos

Spezifikationen

Hier finden Sie Informationen zur Serienausstattung der Maschine. Alle Angaben sind ca.-Angaben und unverbindlich.

Ausstattung

  • Dammaufnahme durch gezogene Aufnahmeeinheit mit 4 gezogenen, federnd aufgehängten Sechscheiben, Aufnahmeweite 540 mm, 580 mm oder 620 mm
  • TerraControl
  • Reihenweite 75 cm
  • 2-Blatt-Schar oder 3-Blatt-Schar
  • 2 Dammtrommeln Ø 390 mm mit flachem Kragen
  • Krauteinzugsrollen außen und Rückhaltegummi mittig
  • Teilung Aufnahmeband: 35, 40, 45 oder 50 mm Stababstand
  • teilungsabhängiger PU-Zwangsantrieb des Aufnahmebandes
  • Teilung 1. Siebband: 28, 32, 35, 40, 45 oder 50 mm Stababstand
  • teilungsunabhängiger Reibantrieb des 1. Siebbandes
  • hydraulisch angetriebener und in der Geschwindigkeit verstellbarer Schwingklopfer im 1. Siebband
  • hydraulisch angetriebene und reversierbare Zupfeinheit hinter dem 1. Siebband
  • Teilung 2. Siebband: 28, 32, 35, 40 oder 45 mm Stababstand
  • teilungsunabhängiger Reibantrieb des 2. Siebbandes
  • 1. Trenngerät: Rollenseparator- oder MultiSep-Einheit
  • Neigungsausgleich für Rollenseparator- oder MultiSep Trenngerät
  • 2. Trenngerät: MultiSep-Einheit hinter Rollenseparator- oder 1. MultiSep-Einheit
  • hydraulisch angetriebener, 1800 mm breiter Steilelevator mit PVC-Tuch
  • 1630 mm breiter Verlesetisch
  • 2 t Zwischenbunker mit 1200 mm breitem Überladeelevator hinter der Kabine
  • Mercedes-Benz (MTU) Motor OM 936 LA: 260 kW / 354 PS Stufe IV (Tier 4 Final) mit SCR-Abgastechnik (AdBlue)
  • Geschwindigkeit 20 km/h oder 25 km/h
  • 2 lenkbare Vorderräder mit hydraulischer Seitenverschiebung +/- 150 mm
  • Bereifung vorne 300/95 R42
  • Bereifung hinten rechts 800/65 R32
  • Hinterachsverschiebung für rechtes Hinterrad
  • Gurtbandlaufwerk hinten links 800 mm breit
  • hydrostatischer Einzelradantrieb mit zuschaltbarer Anti-Schlupfregulierung (ASR)
  • Kabine mit 6 LED-Scheinwerfern, Heizung, Klimaanlage und beheizten, elektrisch verstellbaren und pneumatisch einklappbaren Außenspiegeln
  • Druckluftkompressor
  • ErgoDrive Bedienkonzept mit frei programmierbaren Direktzugrifffunktionen auf Multifunktionshebel und Bedienfeld in der ergonomischen Armlehne sowie ein CCI 100 und ein CCI 50 Touchscreen Terminal
  • Clean Control: zentrale Verstellfunktion für Trenngeräte
  • 1 Farbmonitor inkl. Rückfahrkamera und Beleuchtung
  • Visual Protect: CAN-Bus gesteuertes Überwachungssystem
  • Version RS:
  • Zupfwalze gegen 2. Siebband
  • 1. Trenngerät: Rollenseparator, bestehend aus 9 axial angeordneten Walzenpaaren, hydraulisch angetrieben, inkl. Reversierautomatik
  • 2. Trenngerät: MultiSep, bestehend aus 4 Walzenpaaren, hydraulisch angetrieben, inkl. Reversierautomatik und Laufrichtungsänderung der Glattwalzen, getrennte hydraulische Höhen- und Abstandsverstellung der Glattwalzen, ein Übergabeband in den Steilelevator
  • Version MS:
  • 2. Zupfeinheit gegen 2. Siebband
  • 1. Trenngerät: MultiSep, bestehend aus 4 Walzenpaaren, hydraulisch angetrieben, inkl. Reversierautomatik und Laufrichtungsänderung der Glattwalzen, getrennte hydraulische Höhen- und Abstandsverstellung der Glattwalzen
  • 2. Trenngerät: MultiSep, bestehend aus 4 Walzenpaaren, hydraulisch angetrieben, inkl. Reversierautomatik und Laufrichtungsänderung der Glattwalzen, getrennte hydraulische Höhen- und Abstandsverstellung der Glattwalzen, ein Übergabeband in den Steilelevator

Technische Daten

VARITRON 220 Platinum TERRA TRAC

Abmessungen  
Länge 11700 - 13395 mm
Breite 3300 - 4023 mm
Höhe 3880 mm
Aufnahme  
Reihenabstand 75 - 90 cm
Aufnahmeweite (wahlweise) 540 / 580 / 620 mm
Siebbänder  
Breite Aufnahmeband 1500 mm
Breite 1. Siebband 1700 mm
Breite 2. Siebband 1700 mm
Siebfläche Aufnahmeband 2,9 m²
Siebfläche 1. Siebband 3,4 m²
Siebfläche 2. Siebband 4,9 m²
Aufnahmeband Teilung (wahlweise) 35 / 40 / 45 / 50 mm
1. Siebband Teilung (wahlweise) 28 / 32 / 35 / 40 / 45 / 50 mm
2. Siebband Teilung (wahlweise) 28 / 32 / 35 / 40 / 45 mm
Elevator  
Steilelevator Förderbreite 1800 mm
Verlesetisch  
Breite 1630 mm
Überladeelevator  
Übergabehöhe 4200 mm
Bereifung  
vorne 2x 300/95 R42
hinten rechts 800/65 R32
Anzahl Gurtbandlaufwerke 1
Gurtbandlaufwerk hinten (B x L) 800 x 2960 mm x mm
Kontaktlänge 2000 mm
Lenkeinschlag  
vorne 60 °
hinten 7 °
Fahrwerk und Motor  
Transportgeschwindigkeit 20 - 25 km/h
Motorleistung 260 / 354 kW/PS
Kraftstofftank Inhalt 600 l
AdBlue Tank Inhalt 40 l
Fahrantrieb automotiv mit Drehzahlanpassung x

Produkte, die Sie auch interessieren könnten: