GRIMME Landmaschinenfabrik
Aktuelles

Bodenbearbeitung

Bodenbearbeitung

NEUE FRONTACKERGERäTE ZUM KARTOFFELLEGEN

GRIMME bietet zwei- und vierreihige Frontackergeräte der neuen FA-Serie an.

Frontackergeräte werden beim Legen von Kartoffeln eingesetzt, um einen optimal vorgeformten Damm ohne Verdichtung durch Traktorräder zu erzeugen. Zur Reduzierung von Arbeitsschritten wird in der Praxis das Frontackergerät mit einer dazu passenden Legemaschine eingesetzt.

GRIMME bietet zwei- und vierreihige Frontackergeräte der neuen FA-Serie an. Bei beiden Varianten ist die zugelassene Fassanlage TS 420 mit 2 mal 200 Liter Volumen erhältlich. Der Anwender kann zwischen manueller, elektrischer oder sogar einer fahrgeschwindigkeitsabhängigen Regelung der Ausbringmenge wählen.

Für die Unterfußdüngung ist das zweireihige FA 200 optional mit einem 650 Liter fassenden 2,2 Meter breiten Düngerstreuer ausstattbar, so dass dieser bequem z. B. mit einer Frontladerschaufel befüllt werden kann. Zum Schutz des teuren Düngers ist eine klappbare Abdeckplane serienmäßig integriert. Die Zuführung des Düngers vom Behälter bis zur Ausbringung ist komplett geschlossen, so dass aggressive Düngerstäube, die u.a. zur Verstopfung des Kühlers etc. führen können, vermieden werden. Um Dünger einzusparen ist eine manuelle Einzelreihenabschaltung enthalten. Der flache Aufbau verbessert die Sicht des Fahrers deutlich und trägt somit zur Verkehrssicherheit bei. Beim Antrieb des Düngerstreuers sorgen im Beetanbauverfahren zwei gezogene AS-bereifte Räder für eine optimale Traktion und somit für eine jederzeit optimale Düngerablage. Auf Wunsch ist für den konventionellen Anbau eine Stabwalze für den Antrieb erhältlich. Für die einfache Wartung des Düngerstreuers ist eine serienmäßig installierte zentrale Schmierstelle vorhanden. Das FA 200 ist auch mit Düngerstreuer und Fassanlage ausrüstbar.

Die verbesserte Geometrie der FA-Serie bewirkt einen geringeren Hubkraftbedarf der Fronthydraulik. Zudem sorgen die größeren Häufelkörper für eine verbesserte Vorformung der Dämme.

Neuheiten in der GRIMME Gruppe

Ob innovative Maschinen oder digitalisierte Lösungen - hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Neuheiten.

Alle Neuheiten anzeigen